mein erster Besuch
mein erster Besuch

mein erster Besuch

Heute kam mein erster Besuch: meine neue Familie.
Ich konnte aber noch nichts sehen und nichts hören, ich bin ja erst ungefähr 2 Wochen alt. Daher bin ich nicht so ganz sicher, was die alles mit Doris besprochen haben. Und die meiste Zeit habe ich eh noch geschlafen. Wenn ich wach war, bin ich ein wenig umher getappst.

Wusstet ihr, dass wir Hundebaby’s immer taub und blind geboren werden? Wir brauchen – anders als Menschenbaby’s – ein wenig Zeit, um das zentrale Nervensystem, den Sehnerv und die Augen voll zu entwickeln. Deshalb öffnen wir unsere Augen erst nach ca. 2 Wochen. Falls ihr mehr darüber wissen wollt, schaut doch mal hier nach: Wann öffnen Welpen die Augen?

Naja, jedenfalls hat sich mein erster Besuch also sehr ruhig abgespielt. Ich glaube, meine Familie hat sich heute noch nicht so richtig entschieden. Soweit ich mitbekommen habe, wollten sie sich aber schnell melden. Ich glaube, eigentlich wollten Sie jetzt noch keinen Hund bei sich zu Hause aufnehmen, ich konnte aber nicht so gut verstehen. Doofe Ohren… Die gehen auch erst nach ungefähr 10-14 Tagen auf. Hoffentlich kommen die nochmal wieder, dann kann ich vielleicht ein bisschen mehr heraus finden. Bis dahin sollte ich ja wohl was hören können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: